Verschwundene Akten aller Orten..

Im Blog des Kollegen Gulden las ich gerade von einer Terminsverlegung am Landgericht Frankfurt wegen einer bei Gericht verschwundenen Akte. Gleicher Fall bei mir, allerdings ein anderes Gericht. Scheint also keine Seltenheit zu sein. In meinem Fall wurde die Verlegung des Termins vom Gericht zunächst noch kryptisch mit „dienstlichen Gründen“ begründet. Dann rief jedoch die Richterin bei mir an. Ob ich vielleicht die Kontaktdaten der Gegenseite für die Abladung hätte..die wären ja in der Akte und die..nunja. Der Kollege hat also noch einen eher transparenten Umgang des Gerichts mit dem Problem erlebt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: